Festgeld bei der Sparkasse

pbb-direkt-logo

Vorteile pbb direkt

  • Frei wählbare Laufzeiten
  • Zinseszins oder konventionell: beides ist möglich
  • Garantierter Festzins für volle Laufzeit
  • Keine versteckten Kosten
  • Automatische Kündigung oder automatische Verlängerung

Produktname: pbb direkt-Festgeld
Zinsen p.a.: 3,5 %
Laufzeit min./max.: 1 Jahr*
Zeitpunkt Zinsgutschrift: jährlich
Einlage Min.: 1.000€
Einlage Max.: keine Obergrenze
Einlagensicherung: Ja
Länderrating S&P: BBB+ (Deutschland)
Autom. Abführung KapSt: Ja, unter Berücksichtigung von Freistellungsaufträgen
Kündigung: Vertrag endet mit Laufzeitende, kann aber auch automatisch verlängert werden

*Bis zu 10 Jahre ist möglich, mit schlechteren Zinsen

Sparkassen mit Festgeldangeboten findest Du fast überall. Aber was unterscheidet die Sparkasse eigentlich von anderen Banken, sowohl strukturell als auch bei der Gestaltung und Abwicklung von Festgeld-Produkten? In diesem Beitrag erfährst Du mehr darüber.

Sparkasse: Was verbirgt sich dahinter?

Sparkassen haben meist kommunale Träger und sind im Deutschen Sparkassen- und Giroverband organisiert. Das Kerngeschäft der Sparkassen besteht darin, den Spargedanken in der breiten Bevölkerung zu verankern und den Mittelstand durch Kredite bei Finanzierungsvorhaben zu unterstützen. Dazu kommen Aktivitäten wie Wohnbauförderung durch Immobilienfinanzierungen, die Durchführung des Zahlungsverkehrs sowie die Unterstützung ihrer kommunalen Träger durch Kommunalkredite. Der Spargedanke manifestiert sich in Einlage-Produkten wie Festgeld, Tagesgeld, Sparbriefen oder klassischen Sparbüchern, die allesamt der Einlagensicherung unterworfen sind. Andere Anlageformen wie ETFs, Aktien oder Anleihen werden durch das Wertpapierhaus der Sparkassen, die Dekabank, abgewickelt.

Festgeld bei der Sparkasse: Mit Zinseszins

Die Sparkassen bieten grundsätzlich unterschiedliche Festgeld-Produkte an, die sich in der Laufzeit, den Zinssätzen und den möglichen Anlegesummen unterscheiden können. Üblicherweise werden keine Zinserträge während der Laufzeit ausgeschüttet, sondern die Zinsen sind erst am Ende des Vertrags verfügbar. Die Sparkassen werben für ihr Festgeld mit folgenden Features:

  • Sehr sichere Geldanlage
  • Frei wählbare Laufzeiten
  • Profitieren vom Zinseszinseffekt
  • Garantierter Festzins für die volle Laufzeit
  • Zinsen sofort am Ende der Laufzeit
  • Keine versteckten Kosten

Regionale Unterschiede

Sparkasse ist nicht gleich Sparkasse. Wenn Du auf der Webseite Deiner lokalen Sparkasse unterwegs bist, kannst Du Dich über konkrete Angebote zum Festgeld kundig machen. Das geht meist unter der Rubrik „Produkte“ und dem Menüpunkt „Sparen und Anlegen“. Es kann vorkommen, dass einige Sparkassen gar kein aktuelles Festgeldangebot in ihrem Produktportfolio haben. Eine nicht repräsentative Schnellsuche (16. November 2023) ergab beispielsweise, dass die Sparkassen Leipzig und Niederbayern-Mitte keine Festgeldangebote offerierten, während die Sparkasse Köln/Bonn Festgelder zu 3 % p.a. mit 1 bis 10 Jahren Laufzeit anbot. Bei der Sparkasse Karlsruhe wurden bei gleichem Zinssatz nur Laufzeiten bis zu 5 Jahren angeboten, wobei die Mindesteinlage 1.000 Euro betrug.

Beratung und Vertragsabschluss

Durch die breite Präsenz auch in ländlichen Gebieten kannst Du Dich bei der Sparkasse immer auch persönlich beraten lassen. Dazu kannst Du telefonisch einen Termin vereinbaren. In Zeiten von Online-Banking ist der Abschluss von Festgeldverträgen aber auch ganz bequem und unkompliziert über das Internet möglich.

Sichere Geldanlage und gute Betreuung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Festgelder bei den Sparkassen als sichere Geldanlagen zu werten sind. Die Kundenbetreuung läuft – auf Wunsch – auch auf einer sehr persönlichen Ebene ab. Bei der Attraktivität der Zinssätze hinkt die Sparkasse aber besonders im internationalen Vergleich etwas hinterher.

Teilen Sie diesen Beitrag auf:
pbb-direkt-logo

Vorteile pbb direkt

  • Frei wählbare Laufzeiten
  • Zinseszins oder konventionell: beides ist möglich
  • Garantierter Festzins für volle Laufzeit
  • Keine versteckten Kosten
  • Automatische Kündigung oder automatische Verlängerung

Produktname: pbb direkt-Festgeld
Zinsen p.a.: 3,5 %
Laufzeit min./max.: 1 Jahr*
Zeitpunkt Zinsgutschrift: jährlich
Einlage Min.: 1.000€
Einlage Max.: keine Obergrenze
Einlagensicherung: Ja
Länderrating S&P: BBB+ (Deutschland)
Autom. Abführung KapSt: Ja, unter Berücksichtigung von Freistellungsaufträgen
Kündigung: Vertrag endet mit Laufzeitende, kann aber auch automatisch verlängert werden

*Bis zu 10 Jahre ist möglich, mit schlechteren Zinsen

Weitere Beiträge

Festgeld bei der pbb

Festgeld bei der pbb

In diesem Artikel nehmen wir die Deutsche Pfandbriefbank (kurz: pbb) mit ihren Festgeldangeboten unter die Lupe. Wir starten unseren Artikel mit ein...

Festgeld oder Bausparvertrag

Festgeld oder Bausparvertrag

Festgeld oder Bausparvertrag? Ist das nicht ein wenig wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen? Ist ein Bausparvertrag nicht nur für Häuslebauer? Wenn Du...